Heise – Google hilft deutschen Startups im Kampf gegen Bienensterben und Buschfeuer

Google hat erstmals ein Startup-Förderprogramm für nachhaltige Entwicklung aufgelegt. Es richtet sich an junge Firmen, die mit Technik dabei helfen wollen, die Nachhaltigkeitsziele der UN zu erreichen. Bei den Sustainable Development Goals (SDG) geht es etwa um Ernährungs- und Energiesicherheit, verbesserte Hygiene und Bildung sowie den Klimaschutz und das Management natürlicher Ressourcen. Beworben hatten sich fast 1200 Firmen.
 
Continue reading here

 

Like this article?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Related Posts