Münchner Merkur – Waldbrände: Münchner Start-up will Gefahr früher erkennen — „Jeder Kreis steht für einen Brandherd“

Rupert Amann von Orora Tech Foto: Marcus Schlaf

Einmal in Fahrt, sind Waldbrände nicht mehr zu bändigen. Für wirksame Löschmaßnahmen braucht es ein wirksames Frühwarnsystem. So eines bietet das Münchner Start-up Ororatech an.

München – „Es ist ein bisschen unaufgeräumt“, entschuldigt sich Rupert Amann. Doch der Raum im dritten Stock des Münchner Technologiezentrums, den der 27-jährige Elektroingenieur meint, ist viel mehr vollgestellt mit Hightech. Über einen Bildschirm laufen Animationen von Satelliten, die die Erde umkreisen, begleitet von endlosen Zeilen Programmiercode.

 
Click here to read the full article!

Like this article?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Related Posts